Tagebuch 1834 bis 1835 - Seite 234

 

 

Art ein sehr zu leidender, ange=
nehmer Mann. Gesellschafter,
jedoch mehr unter Herren als
Damen; Weil besonders seine
Persönlichkeit auf sein muß ich sagen
stereotpyes Wesen sich allein in
Gesellschaft von Männer[n] glücklich
fühlt. Ein grader Ton, gemischt
mit Studentenwürze, was Viele
leider unrecht verstehen bilden im
Allgemeinen seine Unterhaltungs=
gespräch. Vermöge seiner Bil=
dung hat er über seines Gleichen
ein Übergewicht, was sich besonders
in sein eignen, freilich sehr
studenten ähnlichen, Ausdrücken
herforthut. Deß halb kann sein
Wesen Denen nur ansprechen,