Tagebuch 1834 bis 1835 - Seite 140

6

 


 

    Einnahmen: Rtl. Sgr. Pf.
Püschel; Kaufmann 4 St. Klavier: 1 10  

 

    Ausgaben: Rtl. Sgr. Pf.
Milchbrod – – – –     6
Abendbrod – – – –   3  

    Sonntag. 22 März.

Bei Taubert nichts, hat keine
Zeit. Insititut. Die beiden
Domherrn Voß waren da. Gemacht:
Motette von
Schütz, dorische Tonart.
Herrlich! – Die Graunsche Passion.

Ausgaben Rtl. Sgr. Pf.
    Bouillon etc. – – –   4 6
    Milchbrod     6 „
    Gustav geschenkt     6 „
    Rondo v Carl M. Weber   2 „ 6
    An Koch bezahlt   5 „  

 

Am Nachmittag war Jeltch, Koch und
ich nach den neuen Anlagen spazieren